Dirk Bach

Dirk Bach

* 23.04.1961 in Köln
† 01.10.2012
Erstellt von Zeitungsgruppe Köln
Angelegt am 02.10.2012
2.929.773 Besuche

Kondolenzen (128)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Schlaf Gut Dickie

19.06.2015 um 20:01 Uhr von Hedi Schubert / Jürgen Gehrke

Mit dir geht ein Stück Herzenswärme und Lebensfreunde.

Danke für die schönen Stunden in den wir in deine funkelnden lebhaften Augen sehen konnten.

In unseren Herzen wirst Du immer einen Platz behalten.

Schlaf gut Dickie

Hedi und Jürgen

Kondolenz

Sternchen.........

03.10.2013 um 10:31 Uhr von Monika W.

Auch wenn ich Dich nicht persönlich gekannt habe, ist es so, als wäre ein guter Freund gegangen. Viele, viele lange Jahre gehörtest Du einfach dazu: zum Fernsehen, zum Theater, zur Szene, zu Deiner Heimatstadt Köln und zu ganz, ganz vielen Menschen in Deutschland.

Dickie, Du bist zwar jetzt gestorben, aber als Stern lebst Du ewig weiter! Als funkelnder, glitzernder, leuchtender Stern im Universum!

Kondolenz

Viele Worte

03.03.2013 um 02:06 Uhr von Sarafina

Man könnte vieles sagen um dich zu beschreiben. Doch du schätztes eher die kurzen knappen Worte.

Danke das du unsere Augen erfreut hast, durch deine tollen Outfits;

danke das du unsere Ohren hast lauschen lassen an deiner warmen Stimme;

danke daß du unser Gehirn aktiviert hast mit der deutschen Sprache;

danke daß du unser Zwerchfell gekitzelt hast.

Die Zeit mit dir war wunderbar und wird vielen Fehlen.

Niemals geht man so ganz - irgendwas bleibt doch zurück.

Niemals geht man für immer - irgendwann sieht man sich wieder.

Machs gut Digger und geh frohen Mutes die neue Aufgabe an.

Kondolenz

Wer singe Püngel schnürt

12.02.2013 um 15:05 Uhr von Jürgen Kolinski

Niemals geht man so ganz

irgendwas von mir bleibt hier

es hat seinen Platz

immer bei dir.

Kondolenz

Niemols...

12.12.2012 um 23:34 Uhr von Manfred

...geht man so ganz.

Niemols haben wir uns persönlich kennengelernt, man ist sich leider nur ein paar mal flüchtig begegnet auf den Strassen rund um die Filmdose in Köln...

...leider, wenn man überall liest, was für ein liebenswerter Mensch uns nun verlassen hat, der uns angefangen von der Geierwally über Schillerstraße, Lukas etc. und auch's Dschungelcamp viel Freude und Lachmuskelkater bereitet hat.

Ruhe in Frieden, "Dicki" Dirk Bach, Beileid an Hella, die Familie etc.

Weitere laden...