Sofie Zirwes

Sofie Zirwes

geb. Kootz
* 07.04.1938
† 23.07.2020
Erstellt von Zeitungsgruppe Köln
Angelegt am 01.08.2020
71 Besuche

Neueste Einträge (3)

Kondolenz

Mein aufrichtiges Beileid

03.08.2020 um 20:31 Uhr von Astrid Rudolf

Sehr geehrte Familie Zirwes,

mein aufrichtiges Beileid zu Ihrem großen Verlust. Aus Ihrer Anzeige spricht so tiefe Trauer, das ich mich entschlossen habe, Ihnen ein paar liebe Worte zu schreiben.

Einen Menschen, mit dem man so viele Jahrzehnte verbunden war, durch den Tod zu verlieren, ist wie eine Amputation. Man fühlt sich nicht mehr komplett. Ihre Aussage ist richtig: "Jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig!" Einen echten Trost scheint es nicht geben zu können. 

Und doch hält die Bibel diesen Trost bereit. Im Johannes Evangelium spricht sie nicht nur von Lazarus Tod, sondern auch von seiner Auferweckung! Dieser Bericht zeigt , wozu Jesus Christus in der Lage und willens ist: Menschen wieder ins Leben hier auf der Erde zu bringen.

Diese und etliche andere Auferweckungen sind eine Vorschau auf die Zukunft. Die Bibel garantiert uns eine Zeit ohne Tod, ohne Trauer, ohne Tränen (Offenbarung 21:1-). 

Vielleicht hört sich das zu schön an, um wahr sein zu können. Doch es gibt viele gute und realistische Gründe, der Bibel vertrauen zu können!

Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie mehr wissen möchten oder sich gerne über die Bibel austauschen möchten!

Auf alle Fälle wünsche ich Ihnen allen viel Trost und Kraft von Jehova, unserem Schöpfer!

Astrid Rudolf

Ebbekind@gmail.com

 

Gedenkkerze

WirTrauern

Entzündet am 01.08.2020 um 01:35 Uhr

Kölner Stadt-Anzeiger / Kölnische Rundschau / Express

vom 01.08.2020