Tatjana Patitz

* 25.03.1966 in Hamburg
† 11.01.2023
Erstellt von Zeitungsgruppe Köln
Angelegt am 11.01.2023
1.791 Besuche

Über den Trauerfall (5)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Tatjana Patitz, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Tatjana Patitz

11.01.2023 um 18:49 Uhr von Redaktion

Tatjana Patitz (* 25. März 1966 in Hamburg; † vor oder am 11. Januar 2023) war ein deutsches Model und Schauspielerin.

Leben

11.01.2023 um 18:48 Uhr von Redaktion

Patitz wuchs in Schweden auf. Nachdem sie im Alter von 17 Jahren vom Modefotografen Peter Lindbergh entdeckt worden war, zählte sie in den 1980er und frühen 1990er Jahren zu den gefragtesten „Supermodels“ der Welt. Den Durchbruch erlangte sie durch eine Kampagne für Levi’s-Jeans.

 

Nach ihrem Umzug von Paris nach Kalifornien forcierte sie ihre Filmkarriere und nahm einige Rollen an. 1987 hat sie in Das Geheimnis meines Erfolges eine kurze Gastrolle. Im Thriller Die Wiege der Sonne (1993) mit Sean Connery nach Michael Crichton hatte sie einen Auftritt als Mordopfer Cheryl Lynn Austin. 1999 posierte Patitz für die deutsche Ausgabe des Playboy.

 

Patitz war unter anderem mit den Schauspielern Richard Gere, Johnny Depp, Joshy Peters, Pierce Brosnan und für eine kurze Zeit auch mit dem Popsänger Seal liiert. Sie heiratete 2003 den amerikanischen Geschäftsmann Jason Johnson, mit dem sie einen Sohn hatte, bis 2009 lebte sie mit ihm auf einer Ranch im kalifornischen Malibu. 2009 trennte sich sich von ihm und verließ die Ranch, den gemeinsamen Sohn erzog sie alleine. Sie lebte in Santa Barbara.

Traueranzeige

11.01.2023 um 18:45 Uhr von Redaktion
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.

Filmografie (Auswahl)

11.01.2023 um 18:47 Uhr von Redaktion

1987: Das Geheimnis meines Erfolges (The Secret of My Succe$s)

1987: Skin Trade (Musikvideo von Duran Duran)

1990: Feuer, Eis & Dynamit (Fire, Ice and Dynamite)

1993: Die Wiege der Sonne (Rising Sun)

1994: Prêt-à-Porter

1995: Die Larry Sanders Show (The Larry Sanders Show; Fernsehserie, Folge Jeannie's Visit)

1996: Ein Single kommt immer allein (The Single Guy; Fernsehserie, Folge Love Train)

1999: Der Todfeind (Restraining Order)

2000: Lost Angeles – Eine Stadt zwischen Traum und Trauma (Dokumentarfilm)

Auszeichnung

Auszeichnung

11.01.2023 um 18:46 Uhr von Redaktion

2011 Vienna Fashion Award in der Kategorie Style Icon

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Tatjana_Patitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.